Ähnlich den Schotten und Iren, die jeweils die Urheberschaft des Whiskys für sich beanspruchen, geht es den Polen und Russen beim Thema Wodka. Beide...

Weiterlesen

Ohne Zweifel leuchtet der Stern des Whiskys besonders hell am Spirituosenhimmel. Seit mehr als einem halben Jahrtausend, sicherlich aber noch viel...

Weiterlesen

Wenn es um Spirituosen aus Wein geht, hat alles seine eigene, feine Bedeutung. Dies mag daran liegen, dass die Menschen der Weinbrandherstellung...

Weiterlesen

Tequila, das Nationalgetränk der Mexikaner, wird nach den strengen Gesetzen der mexikanischen Regierung in den Gebieten Jalisco, Nayarit, Guanajuato,...

Weiterlesen

Seinen ersten, durchaus zweifelhaften Ruf gewinnt der Rum als Spirituose der Seeleute und Piraten. Doch die Zeiten, in denen der Rum als simples...

Weiterlesen

Obstgeist unterscheidet sich von Obstbrand grundlegend in der Art der Herstellung. Bei Obstgeist werden die frischen, unvergorenen Früchte, z.B....

Weiterlesen

Obstbrand ist die Bezeichnung für eine Spirituosengattung, zu der als bekannteste Sorten Kirschwasser, Zwetschgenwasser oder Williamsbirnenbrand...

Weiterlesen

Einfach gesagt, braucht es für einen Likör Alkohol, Zucker, Wasser und eben jene Zutaten, die Aroma und Geschmack beitragen. Doch diese Kräuter und...

Weiterlesen

Der Korn trägt seine Herkunft ehrlich im Namen. Dennoch ist er wählerisch: Für einen echten Korn kommen nämlich ausschließlich Weizen, Gerste, Hafer,...

Weiterlesen

Nimmt man zum Maßstab, wie viele neue Marken einer Gattung das Licht der Genusswelt erblicken, so muss der Gin als die innovativste und...

Weiterlesen