Sekretär/in bzw. Rechtsanwaltsfachangestellte/n (w/m/d) in Vollzeit, Bonn

15.04.2021

Erfahrung

Berufseinsteiger und Berufserfahrene

Abteilung

Sekretariat

Beschäftigungsverhältnis

Vollzeit

Anstellungsart

Festanstellung

Unternehmensbeschreibung

Der BSI ist die Interessenvertretung der in Deutschland ansässigen Spirituosenhersteller und -Importeure – sowohl national als auch EU-weit und international – und bietet seinen Mitgliedern ein umfangreiches Serviceangebot durch Informationen, Beratungen und Seminare sowie Tagungen.

Stellenbeschreibung

Zur Verstärkung unseres Teams in Bonn suchen wir unbefristet und in Vollzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Sekretär/in bzw. Rechtsanwaltsfachangestellte/n (w/m/d) – gerne auch Berufseinsteiger.

Es wird ein kollegiales Umfeld erwartet, in dem Sie Ihre Talente entfalten und einbringen können. Echte Teamleistung und nette Kollegen/innen schaffen den Rahmen für individuelle Leistungen und gemeinsame Erfolge bei spannenden und herausfordernden Aufgaben. Loyalität und Leistungsbereitschaft sollte für Sie kein Fremdwort sein. Des Weiteren erwarten wir aufgrund des zu führenden, umfassenden Schriftverkehrs sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift. Die Fähigkeit zu schnellem und sicherem Maschinenschreiben ist erforderlich und zum Social Media Management.

Ihre Aufgaben

  • Erledigung aller klassischen Sekretariatsaufgaben
  • Korrespondenz nach (Phono)-Diktat, Vorgaben und Stichworten (ggf. auch in englischer Sprache)
  • Erstellen von Präsentationen und Datentabellen
  • Koordinaten von Terminen und Besprechungen inkl. Geschäftsreiseplanung
  • Vorbereitung, Organisation und Nachbereitung von Gremiensitzungen und Veranstaltungen (ggf. inkl. Betreuung der Veranstaltung und Mitglieder am Veranstaltungsort)
  • Unterstützung bei allen Bürotätigkeiten des Tagesgeschäfts
  • Betreuung der Social Media-Accounts und Mitveröffentlichung sowie nach Abstimmung Veröffentlichung webbasierter Materialien

Ihr Profil

  • Berufserfahrung oder abgeschlossene Berufsausbildung als Rechtsanwalts- oder Notarfachangestellte/r oder eine kaufmännische Ausbildung wünschenswert
  • Sicherer Umgang mit MS Office und allgemeine EDV-Affinität (Maschinenschreiben mindestens 240 Anschläge) und Social Media-Kenntnisse
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Englisch in Wort und Schrift
  • Sorgfältige, strukturierte, zuverlässige und eigenständige Arbeitsweise
  • Organisationsstärke, gute Auffassungsgabe, freundliches Auftreten, Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zu Dienstreisen (wenige Termine pro Jahr)
  • Freude am selbständigen, eigenverantwortlichen und sorgfältigen Arbeiten
  • Loyalität und Leistungsbereitschaft

Kontakt

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns, Sie kennenzulernen.

Gewünschte Bewerbungsarten: Per E-Mail, schriftlich

Sollten Sie vorab Fragen haben, beantwortet Ihnen diese die Geschäftsstelle gerne. Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung senden Sie uns bitte an folgende Adresse:

Bundesverband der Deutschen Spirituosen-Industrie und -Importeure e. V. (BSI)
Frau Angelika Wiesgen-Pick
Geschäftsführerin
Urstadtstraße 2
53129 Bonn
bewerbung@bsi-bonn.de

Bewerbungsschluss

31.05.2021

Benötigte Dokumente

Angaben zur Bewerbung: Lebenslauf, Zeugnisse


Unternehmensinformationen

Dachverband der deutschen Spirituosenbranche

Der am 5. Dezember 1974 gegründete Bundesverband der Deutschen Spirituosen-Industrie und -Importeure e. V. (BSI) versteht sich als politisches Sprachrohr der Spirituosenbranche auch als beratender Dienstleister seiner Mitgliedsunternehmen in Deutschland. Mit seiner Hauptgeschäftsstelle in Bonn und einer Repräsentanz in Brüssel (seit 1998) verfügt der BSI über einen direkten Draht zur deutschen und europäischen Politik.
Mehr über den BSI

Standort

Bundesverband der Deutschen Spirituosen-Industrie und -Importeure e. V. (BSI)
Urstadtstraße 2
53129 Bonn
Deutschland