Pressemitteilungen

Die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des BSI engagiert sich für eine differenzierte Darstellung des Konsums von Spirituosen in Medien und Öffentlichkeit. Dies umfasst die Herausgabe von Pressemitteilungen des BSI (blaue Reihe) und des „Arbeitskreises Alkohol und Verantwortung“ (grüne Reihe) sowie die Veröffentlichung weiterer Informationsschriften. Darüber hinaus stellt der BSI weiterführende Statistiken, Dokumente und Infografiken rund um die Spirituosenbranche bereit.

Wählen Sie zwischen den Pressemitteilungen des Bundesverbandes (BSI) und den Pressemitteilungen des „Arbeitskreises Alkohol und Verantwortung“ aus.

Presseinformation Nr. 19/2019: Klartext reden in Köln

Presseinformation Nr. 19/2019

Gisela Manderla, MdB, übernimmt die Schirmherrschaft über einen Informationsabend der bundesweiten Initiative „Klartext reden!“ und unterstützt die Alkoholprävention in Familien. Am 28. November 2019 findet um 19:00 Uhr der Elternworkshop an der Kaiserin-Augusta-Schule in Köln statt (Georgsplatz 10, 50676 Köln).

Diese Presseinformation als PDF

Presseinformation Nr. 18/2019 / Klartext reden

Presseinformation Nr. 18/2019

Friedlinde Gurr-Hirsch, Staatssekretärin im Ministerium Ländlicher Raum und Verbraucherschutz, MdL, übernimmt die Schirmherrschaft über einen Elternworkshop der bundesweiten Initiative „Klartext reden!“ und unterstützt die Alkoholprävention in Familien.

Diese Presseinformation als PDF

Presseinformation Nr. 17/2019: Klartext reden in Köln

Presseinformation Nr. 17/2019

Gisela Manderla, MdB, übernimmt die Schirmherrschaft über eine Eltern-Informationsveranstaltung der bundesweiten Initiative „Klartext reden!“ und unterstützt die Alkoholprävention in Familien.

Diese Presseinformation als PDF

Presseinformation Nr. 16/2019: „Klartext reden!“-Elternworkshop

Presseinformation Nr. 16/2019

Dr. Horst Schnellhardt, ehemaliger Europaabgeordneter, übernimmt die Schirmherrschaft über Eltern-Informationsveranstaltung der bundesweiten Initiative „Klartext reden!“.

Diese Presseinformation als PDF

Presseinformation Nr. 15/2019

Presseinformation Nr. 15/2019

Im Rahmen der bundesweiten Initiative „Klartext reden!“ zur Unterstützung der Alkoholprävention in Familien findet am 16. Oktober 2019 um 19:30 Uhr eine Eltern-Informationsveranstaltung am Gymnasium Steigerwald-Landschulheim in Wiesentheid statt.

Diese Presseinformation als PDF

Presseinformation Nr. 14/2019: Web Based Training zum Jugendschutz im Online-Handel mit Spirituosen

Presseinformation Nr. 14/2019

Der „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des Bundesverbandes der Deutschen Spirituosen-Industrie und -Importeure e. V. (BSI) und der Bundesverband Onlinehandel e. V. bieten ab sofort Online-Händlern, Entwicklern und Programmierern ein Web Based Training (WBT) zum Thema „Jugendschutz im Online-Handel mit Spirituosen“ an.

Diese Presseinformation als PDF

Presseinformation Nr. 13/2019: Verantwortung von Anfag an

Presseinformation Nr. 13/2019
Bonn, Münster, den 9. September 2019

Der „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ unterstützt mit der Präventionsinitiative „Verantwortung von Anfang an!“ die Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin des Universitätsklinikums Münster und die FAS-Ambulanz der Tagesklinik Walstedde bereits seit 2012 mit der Broschüre: „Verantwortung von Anfang an! – Das Fetale Alkoholsyndrom“

Diese Presseinformation als PDF

Presseinformation Nr. 12/2019: Alkoholprävention in Familien – „Klartext reden!"

Presseinformation Nr. 12/2019
Bonn, Wiesbaden, Königswinter, den 29. Mai 2019

Im Rahmen der bundesweiten Initiative „Klartext reden!“ zur Unterstützung der Alkoholprävention in Familien findet am 06. Juni 2019 um 19:30 Uhr ein Elternworkshop an der CJD Christophorusschule Königswinter in Königswinter statt (Cleethorpeser Platz 12, 53639 Königswinter).

Diese Presseinformation als PDF

Presseinformation Nr. 11/2019

Presseinformation Nr. 11/2019
Bonn, Ettlingen, Lüneburg, Berlin, den 15. April 2019

Die Broschüre ist im April 2019 in siebter, aktualisierter Auflage neu erschienen und wird bis Jahresende 2019 rund 495.000 Mal verteilt.

Diese Presseinformation als PDF

Parlamentarische Staatssekretär bei der Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, Hans-Joachim Fuchtel, empfiehlt die Broschüre „Verantwortung von Anfang an!

Presseinformation Nr. 10/2019
Bonn, Berlin, den 10. April 2019

Seit 2009 bis Ende 2019 werden über 4,4 Millionen Broschüren „Verantwortung von Anfang an!“ über gynäkologische Praxen, Schwangerschafts-Beratungs-stellen etc. an schwangere Frauen verteilt

Diese Presseinformation als PDF