Pressemitteilungen

Die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des BSI engagiert sich für eine differenzierte Darstellung des Konsums von Spirituosen in Medien und Öffentlichkeit. Dies umfasst die Herausgabe von Pressemitteilungen des BSI (blaue Reihe) und des „Arbeitskreises Alkohol und Verantwortung“ (grüne Reihe) sowie die Veröffentlichung weiterer Informationsschriften. Darüber hinaus stellt der BSI weiterführende Statistiken, Dokumente und Infografiken rund um die Spirituosenbranche bereit.

Wählen Sie zwischen den Pressemitteilungen des Bundesverbandes (BSI) und den Pressemitteilungen des „Arbeitskreises Alkohol und Verantwortung“ aus.

BSI Aktuell Nr. 3/2019: Craft Spirituosen sind weiterhin im Trend

BSI Aktuell Nr. 3/2019

Das Festival für handgemachte Craft-Spirituosen, das zum achten Mal am 2. und 3. März 2019 in der Heeresbäckerei in Berlin stattfindet, wird vom BSI begrüßt: Denn diese wichtige Fachausstellung (www.destilleberlin.de) ist ein Informationsforum, eine Kontaktbörse und ein Netzwerk für Craft-Spirituosen-Anbieter von „Spirits mit Geist“.


Diese Presseinformation als PDF

BSI Aktuell Nr. 2/2019: Bernd Kleine-Gunk unterstützt die Initiative „Maßvoll genießen“

BSI Aktuell Nr. 2/2019

In der aktuellen Video-Botschaft der „Maßvoll genießen“-Initiative des Bundesverbandes der Deutschen Spirituosen-Industrie und -Importeure e. V. (BSI) erklärt Anti-Aging-Mediziner und Buchautor Prof. Dr. med. Bernd Kleine-Gunk, wie maßvoller Alkoholgenuss gesundheitsfördernd wirken kann.


Diese Presseinformation als PDF

BSI Aktuell Nr. 1/2019

Bonn (BSI) – Während sich der Verband Deutscher Whiskybrenner e. V. (VDW) darauf konzentriert, Whisky aus Deutschland mit vielfältigen Aktionen stärker in die öffentliche Aufmerksamkeit zu rücken, leistet der Bundesverband der Deutschen Spirituosen-Industrie und -Importeure e. V. (BSI) die politische Interessenvertretung des VDW.

 

Diese Presseinformation als PDF