BENEDIKTBEURER KLOSTERLIKÖR

Benediktbeurer Klosterlikör (geografische Angabe, g. A.) ist ein Likör, der im Gebiet der Gemeinde Benediktbeuern im Freistaat Bayern nach Maßgabe der dortigen Praxis unter anderem aus Ethylalkohol landwirtschaftlichen Ursprungs, Zucker und Kräutern gewonnen wird. Der Mindestalkoholgehalt beträgt 38 % vol.

Die weitere Produktspezifikation finden Sie hier.

Zutatenliste und Nährwertangaben (beispielhafte Mindeststandards)

Benediktbeurer Klosterlikör

Mindestalkoholgehalt: 38,0 % vol
I. Zutatenliste
  • Ethylalkohol landwirtschaftlichen Ursprungs
  • Kräuter und Gewürze
  • Zucker
  • Blattgold
  • Wasser

 

Weitere Einzelheiten entnehmen Sie den Produktspezifikation, „technical files“.



II. Nährwertangaben
Benediktbeurer Klosterlikör 38,0 % volpro 20 mlpro 100 ml
Energie kcal/kJ42 kcal/174 kJ210 kcal/869 kJ
Gesamtfett00
Gesättigte Fettsäuren00
Kohlenhydrate00
Zucker4,0 g20,0 g
Eiweiß00
Salz00

III. Beschreibung

„Benediktbeurer  Klosterlikör“ wird  im Gebiet der Gemeinde Benediktbeuern im Freistaat  Bayern nach Maßgabe der dortigen Praxis unter anderem aus Ethylalkohol landwirtschaftlichen Ursprungs, Zucker und Kräutern gewonnen.

Weitere Einzelheiten entnehmen Sie den Produktspezifikation, „technical files“.


IV. Geographisches Gebiet

„Benediktbeurer Klosterlikör“ wird im Gebiet der Gemeinde Benediktbeuern angesetzt. Die   Gemeinde Benediktbeuern gehört zum oberbayerischen Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen.

Weitere Einzelheiten entnehmen Sie den Produktspezifikation, „technical files“.


Zurück