FRÄNKISCHES KIRSCHWASSER

Fränkisches Kirschwasser (geografische Angabe, g. A.), das teilweise unter der zusätzlichen Angabe „Fränkischer Kirschbrand“ oder „Fränkischer Kirsch“ vermarktet wird, ist ein Obstbrand, der ausschließlich in Franken aus fränkischen Kirschen durch Gärung und anschließender Destillation gewonnen wird. Der Mindestalkoholgehalt beträgt 40% vol.

Die weitere Produktspezifikation finden Sie hier.

Zutatenliste und Nährwertangaben (beispielhafte Mindeststandards)

Fränkisches Kirschwasser

Mindestalkoholgehalt: 40,0 % vol
I. Zutatenliste
  • Destillat aus Kirschen
  • Wasser

 

Weitere Einzelheiten entnehmen Sie den Produktspezifikation, „technical files“.



II. Nährwertangaben
Fränkisches Kirschwasser 40,0 % volpro 20 mlpro 100 ml
Energie kcal/kJ44 kcal/183 kJ221 kcal/915 kJ
Gesamtfett00
Gesättigte Fettsäuren00
Kohlenhydrate00
Zucker00
Eiweiß00
Salz00

III. Beschreibung

„Fränkisches Kirschwasser“, das teilweise unter der zusätzlichen Angabe „Fränkischer Kirschbrand“ oder„Fränkischer Kirsch“ vermarktet wird  – wird ausschließlich in Franken aus fränkischen Kirschen durch Gärung und anschließender Destillation gewonnen.

Weitere Einzelheiten entnehmen Sie den Produktspezifikation, „technical files“.


IV. Geographisches Gebiet

„Fränkisches Kirschwasser“ wird ausschließlich in Franken aus fränkischen Kirschen hergestellt. Zum Gebiet „Franken“ zählen die zum Freistaat Bayern gehörenden Regierungsbezirke Unter-, Mittel- und Oberfranken.

Weitere Einzelheiten entnehmen Sie den Produktspezifikation, „technical files“.


Zurück