OSTPREUSSISCHER BÄRENFANG

Ostpreußischer Bärenfang (geografische Angabe, g. A.) ist eine gesüßte Spirituose, die durch Aromatisieren von Ethylalkohol landwirtschaftlichen Ursprungs mit Honig und ggf. Kräutern oder Gewürzen wie z. B. Zimt oder Vanille gewonnen wird. Ggf. werden dieser Spirituose weitere süßende Erzeugnisse wie z.B. Zucker zugegeben. Der Mindestalkoholgehalt beträgt 30 % vol.

Die weitere Produktspezifikation finden Sie hier.

Zutatenliste und Nährwertangaben (beispielhafte Mindeststandards)

Ostpreußischer Bärenfang

Mindestalkoholgehalt: 30,0 % vol
I. Zutatenliste
  • Ethylalkohol landwirtschaftlichen Ursprungs
  • Honig (und ggf. andere süßende Erzeugnisse)
  • ggf. Kräuter oder Gewürze (v. a. Zimt, Vanille, Gewürznelke)
  • Wasser

 

Weitere Einzelheiten entnehmen Sie den Produktspezifikation, „technical files“.



II. Nährwertangaben
Ostpreußischer Bärenfang 30,0 % volpro 20 mlpro 100 ml
Energie kcal/kJ33 kcal/137 kJ166 kcal/686 kJ
Gesamtfett00
Gesättigte Fettsäuren00
Kohlenhydrate00
Zucker8,0 g40,0 g
Eiweiß00
Salz00

III. Beschreibung

"Ostpreußischer Bärenfang" ist eine gesüßte Spirituose, die durch Aromatisieren von Ethylalkohol landwirtschaftlichen Ursprungs mit Honig und ggf.Kräutern oder Gewürzen  wie  z.B. Zimt oder Vanille gewonnen wird. Ggf. werden dieser Spirituose weitere süßende Erzeugnisse wie z.B. Zucker zugegeben.

Weitere Einzelheiten entnehmen Sie den Produktspezifikation, „technical files“.


IV. Geographisches Gebiet

Die Herstellung der Spirituose „Ostpreußischer Bärenfang“ erfolgt heute auf dem Gebiet der Bundesrepublik Deutschland nach traditionellen ostpreußischen Rezepten.

 

Weitere Einzelheiten entnehmen Sie den Produktspezifikation, „technical files“.


Zurück