Der BSI im Portrait

Präsidium und Vorstand

Gemäß der Satzung wählt der Bundesverband alle drei Jahre im Rahmen des höchsten Organs – der Mitgliederversammlung – das Präsidium (maximal zwölf Personen), bestehend aus einem Präsidenten, seinen zwei Stellvertretern (Vorstand) sowie einem weiteren neunköpfigen Präsidium.

Der Bundesverband wird vom Präsidenten, den Stellvertretern sowie dem Präsidium geführt. Die eigentliche Verbandsarbeit liegt in den Händen der Geschäftsführerin sowie ihres sechsköpfigen Teams im Bonner und im Brüsseler Büro.

Präsident
Thomas Ernst, August Ernst GmbH & Co. KG

Stellvertretende Präsidenten
David Haworth, Pernod Ricard Deutschland GmbH (bis Ende 2019)
Christof Queisser, Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien GmbH

Präsidium
Dr. Andreas Brokemper, HENKELL Freixenet Henkell & Co. Sektkellerei KG
Manfred Jus, Beam Suntory Deutschland GmbH (bis März 2019)
Dr. Patrick Mier, SCHILKIN GmbH & Co. KG BERLIN Spirituosenherstellung
Wolfgang Rieber, HARDENBERG-WILTHEN AG
Torsten Römsch, Mast-Jägermeister Deutschland GmbH
Friedrich Schwarze, Friedrich Schwarze Markenvertrieb GmbH & Co. KG
Stephan Tenhaef, BACARDI GmbH (bis Juni 2019)
William Verpoorten, VERPOORTEN GMBH & CO. KG

Ehrenpräsidenten
Dr. Erlfried Baatz, SCHILKIN GmbH & Co. KG BERLIN Spirituosenherstellung
Harald Eckes-Chantré, Eckes AG
Wilfried Mocken, Underberg GmbH & Co. KG
 


Politischer Gästeabend 2019


18. Spirituosen-Forum des BSI 2019